|

AC3Filter mit automatischem Dynamikumfang als Ergänzung zum Media Player Classic

Den Media Player Classic kennen wir ja bereits. Nun möchte ich zeigen, wie man mit einem zusätzlichen Filter ein lästiges Problem mit der Lautstärke bei den meisten Filmtonspuren in den Griff bekommt. Dabei geht es um die “DRC” (Dynamic Range Control) – die automatische Dynamikumfangsanpassung.

Media Player Classic – Home Cinema Edition (MPC-HC)

Codec nicht gefunden, Player ist ein paar hundert MB groß, umständlich zu bedienen und überfrachtet? Kein Problem, denn genau diese Sorgen hat sich ein Team zu Herzen genommen und einen schlanken Player auf Basis des alten “Media Players” von Microsoft programmiert, der ziemlich alle Mediadateien abspielen kann, die man so auf der Platte hat.