Der optimale PC – Die Controller

In der „Computersteinzeit“ gab es auf dem Motherboard nur Anschlüsse für Tastatur, Maus und Drucker. Alle weiteren Komponenten mussten über Schnittstellenkarten realisiert werden. Festplattencontroller, Netzwerkkarte, Soundkarte, Modem / ISDN-Karte, Grafikkarte und 3D-Beschleuniger – alles musste zusätzlich erworben und auf das Mainboard gesteckt werden. Da wurden die Steckplätze ziemlich schnell rar…